Banner Logo links

Kurse

Erziehungskurs

Obligatorischer Erziehungskurs

alle Hundebesitzer die einen Hund aus dem Tierheim übernommen haben. Die vorgeschriebenen10 Lektionen sind in 2 Kurse aufgeteilt.1.. Teil Aufbaukurs 4 Lektionen obligatoriesch, die übrigen 6 Lektionen finden draussen statt. Beide Teile können separat gebucht werden. Die Lektionen sind nach Anmeldung zu absolvieren. Fehlende Lektionen müssen neu gebucht werden.

Kurzbeschrieb Vertiefung des Junghundekurses

  • Herankommen (Hier)
  • sich Setzen (Sitz)
  • sich Hinlegen (Platz)
  • das Ausgeben eines Gegenstandes (Aus)
  • korrekt Anleinen, Ableinen und Freigeben
  • an der lockeren Leine führen
  • korrektes Führen bei Begegnungen mit Mensch und Tier
  • Seitenwechsel der Führposition
  • Hinter Hundehalter gehen
  • Distanzkontrolle
  • Impulskontrolle
  • Leinen laufen bei Begegnungen mit Menschen, anderen ebenfalls angeleinten Hunden, Velofahrer, Jogger, Pferde, Katzen usw.
  • Körpersprache des Hundes lesen (Kontaktaufnahme mit Menschen und Artgenossen kontrollieren)
  • Hund anbinden und ruhig warten lassen
  • kontrolliertes Spielen (Initiieren, Leiten und Beenden)
  • Beisshemmung
  • Abbruchsignal
  • loben und korrieren


Jetzt anmelden

Anfrage starten

Wie bringe ich meinem Hund das bei?

Impressum    AGB